Hamelner Weinfest vom 15. bis 17. Juli 2016

Ausgewählte Winzer präsentieren erlesene Weine bei Live-Musik und Wohlfühlatmosphäre.

 

27 Jahre wurde die beliebte Veranstaltung stetig weiterentwickelt! Live-Musik , Effektbeleuchtung, Ambiente und Dekoration wurden immer größer geschrieben. Doch damals wie heute bilden die Winzer den Kern dieser Veranstaltung, deren Angebot durch ausgewählte Hamelner Gastronomen ergänzt wird.

 

So reichen die Weine nicht mehr nur vom Rhein bis an die Mosel. Auch spanische, italienische und französische Tropfen gelangen in den blühenden Bürgergarten. Bei Ofenkartoffeln und Knobi-Brot über Flammkuchen und Nudelpfanne bis hin zu deftigen Imbiss-Spezialitäten und würzigem Käse werden die guten Tropfen würdig begleitet.

Zusätzlich ist auf dem Weinfest ein französischer Markt zu finden, der durch sein Angebot wie z.B. Käse, Wurst, Schinken, Pasteten, Honig, Marmelade, Brot, Flammkuchen, Gebäck und Oliven aber auch Lavendel und Seifen das Fest bereichert.

 

Der Bürgergarten bietet an diesem Wochenende ausreichend Raum und niveauvolle Unterhaltung – ganz gleich wie alt oder jung Sie sich fühlen. Man kennt sich mittlerweile und die ausgelassene Stimmung steckt Einheimische wie Besucher gleichermaßen an, gemeinsam die Bank zu teilen und sich bei einem Gläschen näher kennenzulernen. Egal ob tanzend neben der Bühne – oder etwas zurückgezogen an einem lauschigen Plätzchen etwas abseits des Trubels. Hier findet jeder seine Wohlfühlecke und seinen Lieblingswinzer.

 

Geöffnet: Fr. 17–24 Uhr | Sa. 14–24 Uhr | So. 12–20 Uhr

 

Bis Sonntagabend erwartet die Besucher ein Opens internal link in current windowabwechslungsreiches Programm sowie Weine aus aller Welt - die Winzer freuen sich auf Sie! 

 

Der Eintritt ist frei!

Wir danken unseren Partnern

Offizielle Facebook-Seite

Weinfest-Trailer

Nächste Veranstaltung

Grimm-Jubiläum